Call for Papers

02.04.2019

Eine neue Generation von Lehrenden in der pluralen, sozio*ökonomischen Hochschulbildung sieht sich vor eine große Herausforderung gestellt: Bildungsprozesse anzustoßen, die Studierenden die Möglichkeit bieten, drängende gesellschaftliche Probleme zu reflektieren, einzuordnen, wissenschaftlich zu erörtern oder gar zu lösen.

08.06.2018

in Duisburg-Essen & 3. Themenband (Reihe Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft I Springer VS)

Call for Papers für Tagung & Themenband

GRENZEN ÜBERSCHREITEN, PLURALISMUS WAGEN. PERSPEKTIVEN SOZIOÖKONOMISCHER HOCHSCHULLEHRE

3. Jahrestagung GSÖBW (21./22.2.2019 | Universität Duisburg-Essen) & 3. Themenband (Reihe Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft | Springer VS)